Constantin ist freiberuflicher Musikpädagoge und bietet regelmäßigen Einzel- und Gruppenunterricht für tiefes Blech an. Aktuelle Unterrichtsorte sind Übersee am Chiemsee, Chieming, Heldenstein und Grassau. Als Dirigent leitet er Jugendkapellen, Bläserklassen oder Blasorchester; als Dozent gibt er Workshops für tiefes Blech, Blasorchesterleitung und Konzertmoderation. 

 

Seit 2019 leitet Constantin das Bezirksjugendorchester Chiem- Rupertigau des Musikbundes Ober- und Niederbayern. Dieses symphonische Blasorchester stellt einen Querschnitt der talentiertesten und motiviertesten Musikant*innen der Jugendkapellen des Bezirks dar.